Waldbrandbecken

Das Waldbrandbecken dient als Pufferspeicher bei der Wasserversorgung über längere Wegstrecken insbesondere bei Waldbränden.

Das Becken besteht aus einer Plane welche durch ein Rohrgerüst aus Stahl zusammengehalten wird, es kann 3000 Liter Wasser aufnehmen.