Sonntag, 25. September 2022

Notruf: 112

visit us on        
 
Fahrsicherheitsprogramm für Feuerwehreinsatzfahrer
Fahrsicherheitsprogramm für Feuerwehreinsatzfahrer in Mainz-Finthen
 
Laut Landesfeuerwehrverband RLP, liegt das Unfallrisiko der Rettungsfahrzeuge um ein Vielfaches höher als bei anderen Verkehrsteilnehmern.
Feuerwehreinsatzfahrer sind häufig extremen und außergewöhnlichen Einsatzbedingungen ausgesetzt.
Um diesem Risiko entgegenzuwirken, waren am Samstag, den 12. Juni, die Kameraden Pascal Wilhelm & Alexander Sell mit unserem Mittleren Löschfahrzeug MLF in Mainz-Finthen beim Tagesseminar des Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V.  "Sicher zum Einsatz".
 
Die Ziele des Seminars waren:
  • das rechtzeitige Erkennen von Konflikten im Straßenverkehr,
  • das Vermindern von Risiken, bezogen auf das Verhalten im Straßenverkehr und den Sicherheitszustand des Fahrzeuges,
  • die Erhaltung der psychophysischen Leistung und damit der Fähigkeit, Gefahren zu vermeiden und risikoreduzierend zu fahren.
  • die Förderung vorausschauenden Fahrverhalten,
  • das Sensibilisieren für Gefahren und Grenzen der persönlichen Belastung,
  • die Information über die Grenzen der Fahrphysik,
  • das Aufzeigen der Grenzen der eigenen Fahrfertigkeiten,
  • die Stärkung des Verantwortungsbewusstseins des Fahrers,
  • das Aufzeigen von Verhaltensweisen und Verhaltensalternativen mit denen das Ziel "Sicher zum Einsatzort", erreicht wird.

Sehr zufrieden und mit vielen neuen Erkenntnissen kamen die beiden am frühen Abend ins Gerätehaus zurück.

210612 Fahrsicherheitsprogramm (2)210612 Fahrsicherheitsprogramm (4)210612 Fahrsicherheitsprogramm (3)
 
 
 
 
 
 

E-Mail

Besuchen Sie uns auf Facebook

Feuerwehr Maikammer

Impressum

Feuerwehrverein St. Florian Maikammer
Marktstraße 56
67487 Maikammer

Vertreten durch
1. Vorstand: Andreas Stachel

Kontakt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.